Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Paella-Catering Mallorca

Der Klassiker der spanischen Küche und das perfekte Gericht für viele Gäste …frisch zubereitet - in Eurem Feriendomizil!

Wir kommen in Euer Ferienhaus oder Eure Finca und bereiten Euch einen unvergesslichen Abend mit dem interaktiven Paella-Live Cooking zum Mitmachen und Genießen! Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Paellas und die passende Weinauswahl hätten wir auch noch im Gepäck. Bereit für ein kulinarisches Highlight, dass Ihr nicht so schnell vergessen werdet?

Paella Live Cooking

Das interaktive Paella Erlebnis

Niente Stress

Wir kümmern uns um alles. Vom Einkauf, Aufbau, Zubereitung über Service und Abbau. Wir kommen zu Euch und Ihr dürft euch einfach ganz entspannt zurücklehnen & genießen!

It's a menu!

Unser Paella-Event besteht nicht einfach nur aus einer Paella. Von wegen! Vorab servieren wir Euch hausgemachte Tapas und zum Abschuss ein fruchtiges Dessert.

Frisch & Individuell

Vegetarier? Sepia-Lover? Oder eher der klassische Typ? Wir haben alle Formen der Paella im Repertoire - egal für welche Ihr Euch entscheidet - unsere Zutaten sind immer frisch & von höchster Qualität.

YUMYUMYUMYUMY

Schade, dass ihr das nicht riechen könnt .... Ach Quatsch - Könnt ihr doch!! einfach bestellen und genießen!

Paella mixta

Der beliebte Klassiker mit Huhn, Kaninchen, iberischem Schweinefleisch, Riesengarnelen, Muscheln, Pulpo und viel frischem Gemüse

Paella marinera

nur mit Fisch und Meeresfrüchten ( Riesengarnelen, Muscheln, Pulpo) und viel frischem Gemüse

Paella verduras

Die vegane Gemüse-Paella mit frischem Gemüse wie Paprika, Artischocken, Spargel ...(vegan, laktosefrei, glutenfrei)

Arroz Negro

mit Meeresfrüchten ( Riesengarnelen, Muscheln, Pulpo) und schwarzer Tinte vom Sepia

Paella carne

Die Paella mit Huhn, ibersichem Schweinefleisch, Kaninchen, Pilzen und Spargel

4 Schritte zum perfekten Paella Genuss

Paella

Wählt Eure Wunsch-Paella (ab 8 Personen)

Wein

Fügt ein passendes Weinpaket für alle Gäste hinzu (optional)

Termin

Klickt auf "Buchen" und sucht Euch im nächsten Schritt euren Wunschtermin aus

Genuss

Genießt Eure Paella in eurem Feriendomizil!

€70,00 pro Person
PaellaPaella mixta
WeinpaketeKein Wein
Zum Warenkorb  

Das Paella-Menü

Vorspeise

„Pintxo“ gebackenes Brot mit geriebener Tomate „Ramallet“ und eingelegtem Meeresfenchel

Manchego-Käse und Serrano-Schinken

Kekse mit mallorquinischer Sobrasada und Mandeln

Aioli, bunte Oliven, eingelegte Peperoni, Olivenöl und Meersalz

Paella

Die gewünschte Paella Option.
Hier z.B.. die klassische Paella:

Paella mixta mit Kaninchen, Huhn- und Iberischem
Schweinefleisch, Riesengarnelen, Muscheln
und Pulpo, Artischocken, Paprika, grünen
Bohnen und Erbsen mit hausgemachtem
Safran-Sud.

Dessert

Mallorquinischer „Tarta de queso“ mit frischen Früchten und Beeren-Salsa

Unsere mallorquinische Interpretation des Käsekuchens: Unfassbar lecker und absolut sommertauglich!

Feine Wein-Optionen zur Paella

Mallorcas Lieblinge

Mallorcas Klassiker

Mallorcas Finest

MALLORCAS LIEBLINGE

Bodega „Vidal Serra“ Santa Eugénia, Mallorca.

Der Vereinigung “Vi de la Terra Mallorca“ und deren hohen Qualitätsansprüchen werden die beiden Brüder Josep und Pablo mehr als gerecht. Beide stehen für kompromisslose Qualität und ausbalancierten Geschmack.

Und genau deshalb lieben wir die Weine der Bodega „Vidal Serra“ aus unserer direkten Nachbarschaft. Genießt in diesem Paket jeweils den Weiss-, Rosé- und Rotwein!

Blanc „Maria Serra“ 0,75 l - Trockener und
ausgewogener Weißwein mit Aromen von reifen weißen Früchten. Rebsorten Prensal
Blanc, Moscatell, Chardonnay und Sauvignon Blanc.

Rosat „Xafader“ 0,75 l – Trockner Roséwein, frisch
und ausgewogen mit Aromen roter Früchte. Rebsorten Syrah und Merlot.

Tinto „Diéresi“ 0,75 l - Ein trockener Rotwein aus
den Rebsorten Manto Negro und Merlot. 12 Monate lang in französischen
Eichenfässern gereift.

MALLORCAS KLASSIKER

Bodega Can Majoral “Butibalausi” ÖKO Blanco - 0,75 l

Die Bodega Can Majoral aus unserem Nachbarort Santa Eugenia gehört zu den wichtigsten Öko-Weingütern der Insel und Ökologischer Anbau von Weinen ist auf Mallorca ganz eng mit dem Namen Can Majoral verbunden.

Die Aromatik der Weine überzeugt durch Raffinesse, Leichtigkeit und Frische – perfekt an einem lauen Sommerabend!

Der merkwürdige Name ist übrigens ein alt-mallorquinisches Wort und entspricht in etwa dem griechischen Ausruf ”Heureka”.
Rebsorten: Cuvee aus Prensal-Blanc, mit ein wenig Parellada und Chardonnay
Alkoholgehalt: 12 % vol.

Töne von reifen, hellen Früchten und Sommerkräutern. Frisch, recht ausgeglichen, klare Säurebetonung.

Bodega Binigrau „B-Rosat“, Rosado, 0,75 l
Die kleine „Edel-Bodega“ macht in unserem kleinen Örtchen Sencelles Weine von Welt-Ruf. Kritiker, Sommeliers, unsere Gäste und wir sind uns einig – diese dürfen wir Euch nicht vorenthalten!
Rebsorten: Manto-Negro und Merlot
Alkoholgehalt: 14,5 % vol.

Aromen von reifen Früchten, besonders nach Brombeere, Johannisbeere und wilder Himbeere
Lachsfarben, Frisch und „ohne Trinkwiderstand“

Bodegas Ribas, Negre Barrica“ , Tinto, 0,75 l
Die Bodega “Hereus de Ribas” ist das älteste Weingut Mallorcas und wurde 1711 zum ersten Mal geschichtlich erwähnt. Seit 300 Jahren macht die Familie Ribas Wein auf höchstem Niveau und bekommt dafür zu Recht internationale Auszeichnungen. Das spricht für sich und bedarf keiner weiteren Ausführung!

Rebsorten: 50 % Mantonegro, 35 % Syrah, 10 % Cabernet Sauvignon und 5 % Merlot
Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Barriqueausbau: 12 Monate in 75% zweijährige/dreijährige französische Eiche und 25% amerikanische Eiche
Aromen von roten Früchten und Waldbeeren. Balsamisch und würzig (Lakritz) im Hintergrund. Glänzendes Kirschrot mit violetten Reflexen

Kräftig, ausgewogen und warm. Sanfte, abgerundete Tannine.

MALLORCAS FINEST

Bodega Binigrau “Nounat”, Vino Blanco, 0,75 l

Die kleine „Edel-Bodega“ macht in unserem kleinen Örtchen Sencelles Weine von Welt-Ruf. Kritiker, Sommeliers, unsere Gäste und wir sind uns einig – diese dürfen wir Euch nicht vorenthalten! Mit dem Weisswein „Nounat“ packen wir Euch den absoluten Liebling vieler unserer Gäste ein!

Rebsorten: Prensal Blanc, Chardonnay
Alkoholgehalt: 14 % vol.

Aromen von Trockenfrüchten, wie Walnüssen und Mandeln
Blasse Farbe mit grün/goldenem Schimmern

Naschhaft und anregend. Sehr gute Struktur mit ausgeglichener Säure. Geschmack von Tropenfrüchten, wie Ananas und Banane.

AUSZEICHNUNGEN:
- Goldmedaille Concurs Mondiale de Bruxelles 2006 - Goldmedaille Madrid 2006

Bodega Castell Miquel “Rosado - Stairway to Heaven” Owner´s Edition, 0,75 l

Auf dem Castell Miquel gelten strenge biologische Richtlinien. Auf perfekt erhaltenen Weinterassen (den sagenumwogenen „Stairways to Heaven“) reifen unter der Sonne Mallorcas besonders ausgewogene Weine. Unserer Meinung nach muss ein Wein dieser Ausnahme-Bodega in die Luxus-Box unseres Angebotes!
Cuvée aus 12% Cabernet Sauvignon, 10% Syrah, 40% Monastrell und 38% Tempranillo
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.

Frisches, duftiges Bouquet von roten Beeren und Sommerblüten

Knackig frisch mit viel saftiger Frucht und feiner Würze.

Bodega 4 Kilos „12 Volts“, Vino Tinto, 0,75 l

Die Bodega 4 Kilos erfreut sich einem seit Jahren einem andauernden Hype und ist unser „Rock n Roll“ - Weingut der Insel!
Der Rebell der hiesigen Weinszene macht alles richtig und wir lieben seinen resoluten Stil. Laut Francesc Grimalt ist der Ursprung des Namens „12 Volts“, die des Energieacumulator. Es ist ein Wein, der sich mit dem Nervensystem verbindet und die Kraftspeicher des Körpers lädt. Also findet es raus und ladet Eure Akkus!

Rebsorten: Callet-Fogoneu 60%, Syrah 20 %, Cabernet Sauvignon 10 %, Merlot 10 %
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Barriqueausbau: 9 Monate in neuen amerikanischen und französischen Alliereichenfässern

Recht würzig mit Noten von Schokolade und Kaffee
Dunkles Granat in der Farbe

Ziemlich facettenreich, lebhaft und frisch, Holznote subtil und gut eingebunden. Komplexer Abgang.

WDR "Der Urlaub meines Lebens"

Der Paella-Gott

So bezeichnet der WDR Kai Schnaus in seiner Reportage über das Paella-Live-Cooking auf Mallorca. Lernt in diesem kleinen Ausschnitt euren Paella-Chef noch ein wenig besser kennen:

Paella-Gott

Deine Paella: Alles, was du wissen musst

Wie viel kostet das Paella-Menü für Kinder?

Ab einer Mindestbestellmenge von 8 Erwachsenen können Kinder zu folgenden Konditionen mitgenießen:

  • Kinder unter drei Jahre € 10,00
  • Kinder ab drei bis 11 Jahre € 15,00

Was ist im Paella-Menü enthalten?

Vom Einkauf bis zum Genuss ist alles dabei: Wir bringen frische Zutaten und alle nötigen Geräte mit zu eurer Finca. Unsere Vorspeisen-Tapas-Platten, die Paella und das Dessert werden frisch vor euren Augen und gerne auch mit euch zubereitet und angerichtet. Auf Wunsch bringen wir auch die passende Weinbegleitung mit!

Wie lange dauert das Paella-Cooking vor Ort?

Wir werden euch rund vier Stunden vor Ort begleiten!

Kann ich das Menü verändern?

Unser Menü ist perfekt aufeinander abgestimmt - sollte es aber dennoch Änderungswünsche geben, sprecht uns gerne an!

Ist das Paella-Menü glutenfrei möglich?

Alle unsere Speisen (mit Ausnahme des Brotes) sind glutenfrei!

Ist das Paella-Menü vegan möglich?

Ja, wir können auf Wunsch auch vegetarische und sogar vegane Paella anbieten - natürlich mit dem vollem Geschmackserlebnis!

Was müssen wir vor Ort bereithalten?

Gute Laune und einen gemütlichen Tisch zum Essen - Solltet ihr nicht genpügend Teller, Gläser oder Besteck haben, sprecht uns gerne an. Natürlich können wir euch mit Leihgeschirr versorgen.

Können wir die Zutaten selbst einkaufen?

Leider nein. Aus aus versicherungstechnischen Gründen können wir keine fremden Zutaten verarbeiten und anbieten.

Sind eure Zutaten Bio?

Alle Zutaten sind aus kontrolliertem Anbau, die möglichst geringe Auswirkungen auf die Umwelt haben, ohne jedoch alle Beschränkungen aus der ökologischen Landwirtschaft zu übernehmen. Ein Großteil unserer Zutaten (Obst, Gemüse, Gewürze) stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.

Die beste Paella auf Mallorca!?

Ursprünglich kommt die Paella natürlich aus Valencia. Mittlerweile ist sie aber in ganz Spanien ein echtes Kulturgut. So auch auf Mallorca. Die frischen Meeresfrüchte gibt es schließlich auch auf den Balearen und gesellig sind die Mallorquiner ohnehin. So gibt es kaum ein Dorffest oder eine Familienfeier auf Mallorca ohne eine Paella. Als ein „soziales Gericht“ ist die Paella einfach ein gemeinschaftliches Ereignis, denn jeder kann mit anpacken oder auch mit einem Glas Wein in der Hand neben der Pfanne stehen und über die Richtige Zubereitungstechnik fachsimplen. Deshalb gilt für uns genau die Paella als beste Paella auf Mallorca, bei der ihr selbst mitmachen könnt. Ein echter Genuss für alle Sinne!

Paella Koch mieten

Falls ihr Kais Paella-Test im NDR gesehen haben solltet: Eine frische Paella bekommt man leider nicht überall. Deshalb ist die Idee, einen Paealla Koch zu mieten so beliebt! Zusammen kochen macht nicht nur Spaß, sondern schmeckt einfach viel besser! Und wo kjann man am entspanntesten genießen? Natürlich "zuhause", oder auf seiner Ferienfinca. Keiner muss fahren, ihr könnt aus dem Pool direkt an den Tisch und habt euren Paella-Kochkurs gleich mitgebucht!

Paella: Geschichte und Zubereitung

Das erste Rezept für die Paella stammt aus dem 18. Jahrhundert. Klassisch war das beliebte Reisgericht ein „Arme-Leute-Essen“, mittlerweile lässt sich die Paella aber klar als eins der Nationalgerichte Spaniens beschreiben. Der Begriff Paella stammt aus dem Katalanischen und bezeichnet in seinem lateinischen Ursprung (Patella) eine flache Schüssel aus Metall – die Paella-Pfanne, im spanischen Paellera. Und die kann mit den verschiedensten Varianten befüllt werden: Ob Meeresfrüchte, Fleisch oder auch vegetarisch – es gibt unzählige Arten, den Reis zu aromatisieren. Und der ist natürlich das Herzstück der Paella. Mit der Auswahl des richtigen Korns steht und fällt die Paella. Auch wenn der deutsche Gaumen eher das Risotto-Gefühl bevorzugt, verwenden wir für die Paella den echten Paella-Reis. Auch wenn der Preis pro Kilo etwa fünfmal höher liegt. Neben Gemüse wie Bohnen, Paprika oder grünem Spargel gehört eine hausgemachte Brühe und natürlich unsere Paella Gewürzmischung inklusive Safran dazu. Und dann kanns losgehen: Zutat für Zutat wird das Olivenöl aromatisiert, bis der Reis direkt in der Pfanne gegart wird. Spätestens jetzt werdet ihr riechen, warum die Paella so viel Spaß macht und unbedingt gemeinsam zuberietet werden sollte!

Warenkorb

Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar

Dein Warenkorb ist derzeit leer.